Heal AS

Über die Geschichte der Heal AS

Das Gesundheits- und Erholungszentrum Fra Mare und die Schlammbadeanstalt Bergfeldt werden von der Heal AS betrieben. Unsere Firma wurde 1992 gegründet, als die ersten Einlagen für das Grundkapital erfolgten.

Am 1. Oktober desselben Jahres erwarb die Heal AS an der Bucht Eeslahe in Haapsalu das Gebäude an der Suur-Liiva 15a, wo man mit dem Errichten der Schlammbadeanstalt begann. Am 24. Juli 1993 wurde die Schlammbadeanstalt Bergfeldt auf dem historischen Grundstück eingeweiht.

Am 1. Oktober 1994 lie? Heal AS die Bauarbeiten für das Gesundheits- und Erholungszentrums Fra Mare einleiten. Die Eröffnungsveranstaltung des Erholungszentrums, das in der Ruhe des Kiefernwaldes Paralepa gelegen ist, fanden am 23. Februar 1997 statt und wurde dem Jahrestag der Republik Estland gewidmet. Bereits im März konnte Fra Mare seine ersten Kurgäste begrü?en.

Im Verlaufe von 10 Jahren hat Heal AS motiviertes Fachpersonal ausgebildet, einen guten Ruf aufgebaut und die stetige Entwicklung der Firma gewährleistet. Nach wie vor halten wir am Hauptziel unserer Firma fest – wir wollen zufriedene Gäste, die gerne als Stammkunden wiederkehren.

FacebookTwitterGoogle+